Bastía

Valdobbiadene DOCG Introverso Extra Brut

​​TECHNISCHES DATENBLATT

Herkunft: Hügel von Saccol und Bastia
Rebsorte: Glera 100% (ursprünglich Prosecco genannt)
Höhenlage: 200 / 300 m. ü. M.
Ausrichtung: Süden, Südosten
Durchschnittliches Alter der Weinberge: 40 Jahre
Ertrag q/ha: 135
Ernte: Ende September, ausschließlich von Hand ausgewählt
Vinifikation: Weiß auf ganzen Trauben mit sanfter Pressung
Erste Gärung und Verfeinerung: Statische Dekantierung und temperaturkontrollierte Gärung
Schäumen: im Autoklaven nach der italienischen "Martinotti"-Methode für 30/40 Tage


ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN

Farbe: strohgelb
Perlage: fein und anhaltend
Bouquet: Leicht blumiger Duft mit Anklängen an Rose, Akazie und Glyzinie, fruchtiger weißer Pfirsich und Birne.
Geschmack: Geschmack Völlig trocken, was jedoch nicht ausschließt, dass er angenehm fruchtig und rund ist.


VORSCHLÄGE

Lagerung: Kühl (12-18 Grad) und möglicherweise vor Licht geschützt, in vertikaler Position Vermeiden Sie lange Stopps im Kühlschrank

Zucker: 0gr/l

Alkohol: 11,5% Volumenprozent

Serviertemperatur:6-8 °C

Introverso.png

Valdobbiadene Extra Dry DOCG

TECHNISCHES DATENBLATT

Herkunft: Hügel von Saccol und San Pietro di Valdobbiadene
Rebsorte: Glera 100% (ursprünglich Prosecco genannt)
Höhenlage: 250 / 300 m. ü. M.
Ausrichtung: Süden, Südosten, Südosten
Durchschnittliches Alter der Weinberge: 35 Jahre
Ertrag q/ha: 135
Ernte: Ende September, ausschließlich von Hand ausgewählt
Vinifikation: Weiß auf ganzen Trauben mit sanfter Pressung
Erste Gärung und Verfeinerung: bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks
Schäumen: im Autoklaven nach der italienischen "Martinotti"-Methode für 30/40 Tage


ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN

Farbe: strohgelb
Perlage: fein und anhaltend
Bouquet: angenehm fruchtig und elegant, mit Noten von Glyzinienblüten und Rosen
Geschmack: harmonisch, würzig, leicht aromatisch


VORSCHLÄGE

Lagerung: Kühl (12-18 Grad) und möglicherweise vor Licht geschützt, in vertikaler Position Vermeiden Sie lange Stopps im Kühlschrank

Zucker: 16gr/l

Alkohol: 11% Volumenprozent

Serviertemperatur: 8 °C

AUSZEICHNUNGEN 2019

  • Gran Fascetta d'oro 2019 - 6° Edizione del Concorso Enologico “Fascetta d’Oro”

  • Goldmedaille - 49° Mostra del Valdobbiadene DOCG e del Cartizze di San Pietro di Barozza (Primavera del Prosecco) 

  • Silbermedaille - 18° Concorso Enologico Internazionale Città del Vino

  • Silbermedaille - 43° Mostra dei vini triveneti di Camalò 

  • Bronzemedaille - 4° Mostra sulle note del prosecco superiore di Follina (Primavera del Prosecco)

Bastia Extradry DOCG

Valdobbiadene Cartizze Superiore DOCG

TECHNISCHES DATENBLATT

Herkunft: Hügel von Cartizze Saccol di Valdobbiadene
Rebsorte: Glera 100% (ursprünglich Prosecco genannt)
Höhenlage: 280 m. ü. M.
Ausrichtung: Süd, Süd- und Südwesten
Durchschnittliches Alter der Weinberge: 45 Jahre
Ertrag q/ha: 120
Ernte: Ende September, ausschließlich von Hand und selektiert
Vinifikation: Weiß auf ganzen Trauben mit sanfter Pressung
Erste Gärung und Verfeinerung: bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks
Schäumen: im Autoklaven nach der italienischen "Martinotti"-Methode für 30/40 Tage


ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Farbe: helles Strohgelb
Perlage: sehr fein und anhaltend
Bouquet: intensiv und zart mit Noten von Blumen wie Rosen- und Veilchenfeld und mit Noten von Fruchtiger Apfel und September Pfirsich
Geschmack: weich, umhüllend und samtig, leicht aromatisch

Zucker: 22gr/l

Alkohol: 11,5% Volumenprozent

Serviertemperatur:  8 °C

 

AUSZEICHNUNGEN 2019

  • 90 punti al Valdobbiadene DOCG Superiore di Cartizze - 5starwines the Book 2019 der internationalen Wettbewerb von Vinitaly

Bastia Cartize DOCG

Vigneto Vecio

Perlwein MESI "col Fondo",
charakterisiert durch seine zweite Flaschenfermentation

Man erhält ihn durch die natürliche Methode der zweiten Flaschenfermentation wie bereits seit vier Generationen der Familie Miotto weitergegeben wird.

Davon leitet sich das Akronym „Mesi“ ab, welches der Flasche den Namen gibt.

Er wird in der Osterzeit in Flaschen abgefüllt, in einem Moment, der das Kommen des Frühlings ankündigt, welcher mit seiner milden Temperatur die Gärstoffe für eine zweite langsame Fermentation weckt, die bis zu 3 Monaten dauern kann. Am Boden der Flasche befinden sich die Restgärstoffe, Garantie für die Echtheit des Produktes.

Er fühlt sich trocken auf dem Gaumen an, mit einem leichten Brotkrustengeschmack.

Optimal als Aperitif oder als Tafelwein.

Zucker: Dosierung 0 gr/l

Alkohol: 11% Volumenprozent

Serviertemperatur: 6 – 8 °C

AUSZEICHNUNGEN

 

  • Top Hundred – Il Golosario (das Schlemmerverzeichnis) – Paolo Massobrio – Marco Gatti

  • Drittklassifizierter – Weinschau Wein "col Fondo" und Sopressa – Pro Loco Guia (Valdobbiadene –Treviso) 2017

  • Erster Preis beim Wettbewerb Weinschau Wein "col Fondo" und Sopressa – Pro Loco Guia (Valdobbiadene –Treviso)  2014

  • Erster Preis beim lokalen Wettbewerb Wein der Tradition "col Fondo" 2014

Vigneto Vecio Perlwein mit Depot

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG brut M441

Modern und raffiniert ist er speziell dafür gedacht, den Geschmack der internationalen Kunden zu treffen.

Produziert nach der Charmat Methode schmeckt er trocken auf dem Gaumen und reich an Primär- und Zitrusdüften.

Das Flurstück  441 entspricht einem besonderen Weingarten in hügeliger Lage, auf einem steilen Terrassenplateau angelegt und daher schwierig zu bebauen.

Die rauhe Morphologie des Weingartens findet man in den säuerlichen Noten des gleichnamigen Weines wieder, wodurch dieser Frische und Eleganz erhält.

Zucker: Dosierung 8 gr/l

Alkohol: 11% Volumenprozent

Serviertemperatur: 6 – 8 °C

AUSZEICHNUNGEN

  • Silberbändchen – önologischer Wettbewerb Silberbändchen – Frühling des Prosecco 2017 (Treviso)

Vigneto Vecio M441 DOCG

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG dry Nonno Silvio

Er stellt die Vereinigung von Tradition und önologischer Kultur dar; dieser Perlwein ist Ergebnis einer Auswahl von Trauben, die auf natürliche Weise ein harmonisches und liebliches Produkt liefern.

Schon 1947 hat Großvater Silvio den ersten Preis auf der Verkostungsausstellung Vini dei colli di Valdobbiadene erhalten, wobei er einen als „Wein für Fladenbrot“ klassifizierten Wein präsentiert hat.

Zu seinen Ehren wird ein Perlwein vorgeschlagen, der blumigen und Honiggeschmack aufweist, der selbst von besonderen Feinschmeckern geschätzt wird, optimal am Ende der Mahlzeit und zu jedem festlichen Anlass.

 

Zucker: 22 gr/l

Alkohol: 11 % Volumenprozent

Serviertemperatur: 6 – 8 °C

 

AUSZEICHNUNGEN

  • Goldbändchen – Concorso enologico fascetta d’oro – Primavera del Prosecco (TV) 2017

  • Verdienstauszeichnung – Enolions 2015

  • Verdienstauszeichnung– Enoconegliano 2015

Vigneto Vecio Nonno Silvio DOCG

Val de Cune

Valdobbiadene Brut Prosecco Superiore DOCG

TECHNISCHES DATENBLATT

Herkunft: Hügel von Valdobbiadene, DOCG Areal
Rebsorte: Glera 100% (ursprünglich Prosecco genannt)
Vinifikation: Weiß auf ganzen Trauben mit sanfter Pressung und maximaler Ausbeute von 70%
Schäumen: im Autoklaven nach Charmat-Methode


ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN

Farbe: brillant, lebhaft, helles Strohgelb
Perlage: fein und anhaltend
Bouquet: komplex und elegant, mit Noten von Goldenem Apfel und weissen Wildblumen.
Geschmack: intensiv, trocken und frisch


VORSCHLÄGE

Nahrungsaffinitäten: Ideal als Aperitiv, passt er elegant zu allen Fischgerichten

Zucker: 11g/l

Alkohol: 11,5% Volumenprozent

Serviertemperatur: 7-9 °C

AUSZEICHNUNGEN

  • Goldmedaille - 4° Mostra sulle note del Prosecco Superiore DOCG - Categoria Spumante Brut

  • Silbermedaille - 18° Concorso Enologico Internazionale Città del Vino - Categoria vini Spumanti DOP

Valdobbiadene Rosato Cuvée Brut

TECHNISCHES DATENBLATT

Rebsorte: Pinot Noir 100%
Vinifikation: in weiss, mit sanfter Pressung und maximaler Ausbeute von 70%
Schäumen: im Autoklaven nach Charmat-Methode


ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN

Farbe: blassrosa
Bouquet: stark, mit Noten von Blumen und Früchten des Unterholzes  
Geschmack: vollmundig und angenehm am Gaumen


VORSCHLÄGE

Nahrungsaffinitäten: Ideal als Aperitiv, passt er elegant zu allen Fischgerichten

Zucker: 8-9g/l

Alkohol: 12% Volumenprozent

Serviertemperatur: 8-9 °C

AUSZEICHNUNGEN

  • Goldrosa - Rosa, Rosati, Rosé, la Guida al Bere Rosa

Val_di_Cune_Rosé.png